Jugend trainiert für Olympia - Mädchen  2016

 

Auch bei den Mädchen waren zwei Spielerinnen des Badmintonclubs vertreten. Zusammen mit drei Mädchen der Spielgemeinschaft Waltershofen-Leupolz starteten Anna-Sofia Hirschbühler und Hanna Neff für die Realschule Kisslegg. Nach einem 6:0-Sieg in der Vorrunde qualifizierten sie sich fürs Hauptfeld und waren auch dort sehr erfolgreich. Erst im Finale mussten sie sich der Mannschaft der Realschule Wangen, die aus erfahrenen Turnierspielerinnen bestand, geschlagen geben. Somit wurde zwar die Qualifikation fürs Landesfinale knapp verpasst, jedoch ist Platz 2 bei 12 teilnehmenden Mannschaften ein tolles Ergebnis. Vor allem wenn man bedenkt, dass unsere Mädchen bei diesem Wettkampf zu den jüngsten gehörten.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Anja Schatz