Jugend trainiert für Olympia - Grundschule 2016

 

Am 26.04.2016 fuhren unsere Jugendspieler nach Herbertingen, um dort für die Grundschule Wolfegg bei Jugend trainiert für Olympia anzutreten. Nach der langen Anreise spielten sich Hannah Marmont, Benjamin Dürr, Jacob Gmünder und Paul Gmünder erst einmal warm, um anschließend in spannenden Spielen bis an ihre Grenzen zu gelangen. Es waren über 130 Schülerinnen und Schüler vor Ort mit insgesamt 27 Mannschaften. Unser Team musste in seiner Altersklasse unter anderem gegen Altshausen und die Grundschule Christazhofen spielen. Mit viel Anstrengung kämpften sie sich durch jedes einzelne Spiel. Die Gegner wurden jedoch von Runde zu Runde immer stärker, aber unser Team hatte den Sieg vor Augen und gewann Spiel um Spiel. Um 15 Uhr war es dann endlich soweit, die Gewinner wurden genannt. Die Grundschule Wolfegg hatte den 1. Platz erreicht und war somit Wettkampfsieger in ihrer Altersklasse! Den dritten Platz belegte Altshausen und den zweiten Platz die Grundschule Christazhofen. Herzlichen Glückwunsch!

Lukas Freudenmann